Service
Service und Support
Sie haben Fragen, brauchen Hilfe oder suchen Informationen? Unsere Service-Seiten bieten schnelle Information zu unseren Produkten. Hier finden Sie Normen, Technische Informationen und Ansprechpartner genau für Ihre Anwendung unserer Produkte.


Leistungsfähige Pumpentechnik
Frischbeton sollte – wie es in den Regelwerken steht – 90 Minuten nach der Herstellung eingebaut und verdichtet sein. Betonpumpen bieten hierfür als perfekte Ergänzung zum Fahrmischer eine einfache und effektive Lösung. Auf die jeweiligen Anforderungen und Gegebenheiten der Baustelle abgestimmt, fördern sie den Beton in kürzester Zeit genau dorthin, wo er gebraucht wird – und das bei gleichbleibender Qualität.

Ganz gleich, ob im Rahmen von Sanieraufgaben an schwer zugänglichen Stellen kleine Mengen Beton gebraucht werden, oder bei Großprojekten mehrere 1000 m³ pro Tag gefördert werden sollen. Betonpumpen bieten für fast alle Einsatzzwecke die geeignete Lösung. Dabei liegt die übliche, effektive Leistung einer Betonpumpe zwischen 30 und 90 m³ pro Stunde und ermöglicht so das rationelle Arbeiten mit wenig Personal.



Unser Technologiezentrum
Hier gedeihen Ideen zur Produktionsreife. Die hoch qualifizierten Mitarbeiter des TBR Technologiezentrums arbeiten an den Lösungen von Morgen.

Mit modernsten Mess- und Analysemethoden überwachen unsere Betontechnologen laufend die Produktion der Transportbetonwerke. Vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt garantieren sie Ihnen konstante Qualität und stehen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Baustoffs zur Seite und begleiten Ihre Bauprojekte, wenn es erforderlich ist, auch während der Bauphase.



Alles aus einer Hand
Unsere Fahrmischer liefern den passenden Beton für Ihr Bauvorhaben - egal ob Sie Normalbeton, selbstverdichtenden Beton, Stahlfaserbeton, Beton mit erhöhter Säurewiderstandsfähigkeit oder eine andere Betonsorte brauchen. Die dazugehörige Betonpumpe wird so einfach und schnell disponiert wie der Beton. In vielen Fällen erhalten Sie beides direkt beim Transportbetonhersteller. Informieren Sie sich einfach bei unseren Mitgliedsunternehmen.


Unterstützung durch die Anwendungstechnik der SCHWENK Zement KG
Unterstützt wird der TBR durch die Bauberater bzw. Anwendungstechniker der SCHWENK Zement KG. Die gut ausgebildeten Fachleute, die alle Themen aus dem Bereich der Baustofftechnologie, Betontechnologie und des Ingenieurbaus beherrschen, beraten mit ihrem Wissen unsere Transportbetonwerke und tragen so zur technisch optimalen und kostengünstigen Durchführung Ihrer Baumaßnahme bei.

Unterstützt wird die Arbeit der Bauberatung durch gut ausgestattete Zement- und Betonlabore in den Zementwerken. Mit modernen Arbeits- und Prüfgeräten werden Lösungen und Antworten maßgeschneidert auf Ihre Fragen und Probleme erarbeitet.